Den Hund mit Naturheilkunde alternativ heilen

Liebe Hundefreunde!

Der Hund ist dem Menschen ein treuer Begleiter. Ob als Wächter des Hauses, zum Schutz einer Herde oder seines Menschen,
ob im Sport oder zur Jagd, immer ist der Hund seinem Menschen bedingungslos treu.
Da übernimmt man gerne die Verantwortung für das Wohlergehen seines Hundes.

Seit Jahrtausenden ist die Naturheilkunde bei allen Völkern der Welt bekannt und wird seit jeher bei Mensch und Tier angewendet.
So unterschiedlich die Gesundheitsprobleme auch sind, so vielfältig stellt uns die Natur wirksame Vitalstoffe zur Verfügung.

Hund

Wie der Volksmund sagt :
„Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen“

Genau diese Kräuter verwenden wir für das Wohlbefinden Ihres Hundes.
Es ist eine alte Weisheit in der chinesischen Medizin, dass die Gesundheit im Darm liegt.
In der traditionellen Chinesischen-Medizin sind Darm und Lunge miteinander gekoppelt.
Der Verdauungsapparat ist besonders anfällig für Störungen, da die Mikroorganismen sehr empfindlich sind, schnell absterben oder sich zu Ungunsten des Gesamtsystems verschieben. Dementsprechend sind viele Gesundheitsstörungen auf Ernährungsfehler zurückzuführen, was sich besonders im Stoffwechsel niederschlägt. Das hat dann unmittelbare Auswirkungen auf den gesamten Organismus.

Wie sich in wissenschaftlichen Studien gezeigt hat, kann bereits eine geringe Menge natürlicher Vitalstoffe täglich, bei chronischen, genauso wie auch bei akuten Erkrankungen fast unglaubliches bewirken und auch bei Altersproblemen wie eine Verjüngungskur wirken.
Sie regen die Selbstheilungskräfte an und regulieren viele Körperfunktionen. So wird der gesamte Organismus in die Lage versetzt, Krankheitsursachen und Beschwerden zu beseitigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

Zwischen den einzelnen Vitalstoffen existieren vielfältige Wechselwirkungen. Diese sind äußerst lebenswichtig für sämtliche Prozesse im Körper.
Das perfekte Zusammenspiel der vielfältigen, natürlichen Inhaltsstoffe ist der Grund für die überzeugende Wirkung. Die komplexe Vielzahl der Zutaten harmoniert optimal miteinander. So kommt es zu einem äußerst positiven Synergieeffekt auf den gesamten Organismus.

Die Probiotika im Vitahound regen die Selbstheilungskräfte an und regulieren die Körperfunktionen mit dem Ziel, Krankheitsursachen und Beschwerden zu beseitigen
oder durch Vorbeugung gar nicht erst entstehen zu lassen.
Durch die ausschließliche Verwendung von fermentierten Heilkräutern, bietet Vitahound ein besonders breites Leistungsspektrum an therapeutischen Möglichkeiten.
Alles auf natürliche Weise ohne die Nebenwirkungen der synthetischen Mittel.
Einen Beitrag über die Problematik chemischer Zusätze finden Sie hier:

http://www.twipe.de/futtererganzungen-mineralfutter-vitalfutter-sowie-leckerchen-kritisch-betrachtet/

Wissenswertes Katze  über die faszinierenden Möglichkeiten 

Gute Gründe für Vitahound für Hunde  die für Vitahound sprechen

Der Senior Hund  benötigt im Alter eine besondere Pflege

kostenfreie Beratung Katze  wir freuen uns auf Ihre Fragen

Intensiv-Kur Ergänzungsfuttermittel Hunde Vitalimun Medetur Vitahound Geschmacksprobe

Vita-Hound Intensiv-Kur

optimiert  den Gesundheitszustand Ihres Hundes
Empfehlung: bei allen Gesundheitsstörungen  des Hundes zunächst mit dieser Intensiv-Kur zu beginnen.

direkt bestellen

Vitalimun Medetur bei Viren & Bakterien

Auch bei chronischer Borreliose

Therapiebegleitung bei
Hautproblemen, Virus & Bakterien Erkrankungen

direkt bestellen

Gratis

Vita-Hound

Geschmacksprobe

 

 

direkt bestellen

Hunde

Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel – sein Herz zu verschenken.

(J.R. Ackerley)

Diese Seite wurde mit folgenden Begriffen gefunden: Natürliches Futterergänzungsmittel für Pferde aus Lünen.
Hund, Welpe, Bindehautentzündung, Borreliose, Bronchitis, Dermatitis, Durchfall, Ekzem, Allergie, Gelenke, Grauer Star, Parasiten, PRA, Räude, Rhinitis, Gastritis, Verdauung, Altersprobleme, Bindehautentzündung, Grauer Star, Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Heilpflanzen, fermentieren, effektive Mikroorganismen, Gesundheit, Probiotika, Milchsäure, Omega, Q10, Nährstoffmangel, Verdauung, Futtermittelallergie, EM, Fermentgetreide, Immunsystem, Infektion,