Vitacat – Intensiv: natürliches Ergänzungsfutter für Ihre Katze

(15 Kundenrezensionen)

32,3035,90 inkl. MwSt.

Mit der Kraft der Natur wird die Vitalstoffversorgung für das Immunsystem auf natürliche Weise gewährleistet. Das unterstützt die Widerstandskraft und das Wohlbefinden der Katze.

Die seit langer Zeit bewährten, naturbelassenen Zutaten sind besonders wichtig für das Immunsystem und liefern die Versorgung mit den Vitalstoffen für ein langes, vitales Katzenleben.

Diese optimale Mineral- und Vitaminmischung mit Spurenelementen wird gerne zur Unterstützung für Gelenke, Immunsystem, Haut, Fell, Stoffwechsel und Magen-Darm-Aktivität genommen.

Wir können nicht zaubern. Aber was wir können, das wird dir deine Katze erzählen. Auch die vielen Kundenberichte erzählen von den faszinierenden Möglichkeiten der Natur.

Wir unterstützen die Vitalität Ihres Tieres, darauf geben Ihnen gerne unsere Zufriedenheitsgarantie

Wählen Sie bitte die Verpackungs-Option aus. Infos über die Verpackungs-Optionen finden Sie HIER

 

 

Lieferzeit: 2-8 Werktage - Siehe Hinweise & Lieferzeit

Auswahl löschen
Artikelnummer: 3010 Kategorie:

Produktbeschreibung

Vitacat Intensiv, die pure Kraft der Natur für die Vitalität Ihrer Samtpfote


Die Verwendung einer zu 100% naturbelassenen Rezeptur wird von der aktuellen Wissenschaft, Medizinern genauso wie von Heilpraktikern empfohlen.

Vitacat Intensiv vereint die traditionelle Kräuterkunde mit dem aktuellen Wissen über gesunde Ernährung. Für die langanhaltende Freude an der Vitalität Ihrer Katze verwenden wir ausschließlich Zutaten in bester Lebensmittelqualität.

Das perfekte Zusammenspiel der mehr als 90 Vitalstoffe, hunderte der lebenswichtigen Mikronährstoffe, natürlich vorliegenden Vitamine, Q10, Mineralstoffe, Omega – 3 – 6 – 7 – 9 , Biotin, Aminosäuren, Flavinoide und Spurenelemente, schafft ein faszinierendes Leistungsspektrum. Es kommt zu einem äußerst positiven Synergieeffekt auf den gesamten Organismus. Die Inhaltsstoffe sind ausnahmslos natürlichen Ursprungs.

Durch seine ausgezeichnete Verträglichkeit ist Vitacat Intensiv ebenso für junge wie für erwachsene und alte Katzen aller Rassen und Größen bestens geeignet.

Bereits eine geringe Menge Vitacat Intensiv über das Futter gestreut führt folglich zu faszinierenden Ergebnissen. Davon können Sie sich dank unserer Zufriedenheitsgarantie völlig ohne Risiko überzeugen. Sollten Sie einmal nicht das gewünschte Ergebnis erreichen erhalten Sie problemlos den Kaufpreis erstattet.

Kundenfragen

Mit dem Ergänzungsfutter Vitacat Intensiv erhält Ihre Katze eine optimale Mineral- und Vitamin Mischung mit Spurenelementen. Sämtliche Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungsund helfen natürliche Lebensprozesse im Körper zu erhalten oder Mangelzustände auszugleichen.

Basis von Vitacat Intensiv sind Fermentgetreide und seit langem für Katzen bestens bewährte Pflanzen.
Das fermentieren von Nahrungsmitteln wird bereits seit Jahrtausenden sehr erfolgreich durchgeführt. Fermentation unterstützt das gesamte Mikrobiom und hilft auch dabei, ernährungsbedingte Mangelerscheinungen zu verhindern.

HIER wird ausführlich erklärt, warum es so wichtig ist, dass die Vitalstoffe ausschließlich natürlichen Ursprung sind.
Es wird gut beschrieben was die naturbelassenheit von Vitacat für das Immunsystem bewirken kann.Was dort für den Menschen beschrieben ist, gilt natürlich auch für die Katze.
Vitacat enthält neben den dort beschriebenen natürlichen Mikronährstoffen auch jene welche speziell auf die Physis der Katze abgestimmt sind.

Vitacat Intensiv vereint alle wichtigen Vitalstoffe harmonisch in einem Granulat. Diese Vitalstoffe werden leider häufig vernachlässigt weil sie im Futter für gewöhnlich nicht enthalten sind. Genau diese Begleitstoffe sorgen allerdings dafür, dass die Makro- und Mikronährstoffe aus der Nahrung aufgenommen und optimal verwertet werden können. So wird die Katze auf natürliche Weise mit den anerkannt wichtigen Nährstoffen versorgt. Das trifft insbesondere auch auf das BARFen zu. Langfristig gesehen wird eine Ernährung ohne die lebenswichtigen Vitalstoffe zu Mangelerscheinungen führen.

Vitacat Intensiv unterstützt von innen heraus die natürlichen Lebensprozesse im Körper. Mangelzustände können ausgeglichen werden. Mit Vitacat Intensiv werden die Nährstoffdepots des Organismus folgerichtig optimal mit allen benötigten Vitalstoffen versorgt. Die hochwertige Zusammensetzung enthält eine einzigartige Kombination aus rein natürlichen Vitalstoffen.
So bleibt Ihre Samtpfote lange vital und voller Lebensfreude.

Vitacat Intensiv ist von Natur aus garantiert frei von künstlichen Zugaben, Füllstoffen, Transfette, Aromengesättigte Fette und Konservierungsmittel. Selbstverständlich führen wir auch keine Tierversuche durch.

Weitere Informationen

Im Einklang Mensch Tier und NaturHumAnimalesNatura – mobile Tierheilpraxis

Liebes Vitalimun Team,

Ich bin Tierheilpraktikerin und aktiv im Tierschutz und mir begegnen somit immer Tiere mit gesundheitlichen Problemen, sowohl körperlichen, wie auch seelischen.
Da ich auch Pflegestelle für Katzen in Not bin und bereits viele Katzen bei mir waren, weiss ich wie schwierig eine Behandlung und der damit verbundenen Eingabe von Medikamenten ist. Katzen können zum absoluten Futterverweigerern werden, wenn sie in ihrem Futter nur geringste Spuren von Medikamenten bemerken. Zwangseingaben sind Stress für Mensch und Tier, was nicht förderlich für die Genesung ist.

Im Moment sind bei mir 5 Notfälle auf Pflege unter anderem ein 6 monatiges Katzenkind, das an chronischem Durchfall leidet. Kotproben, Blutuntersuchung waren alle ohne Befund. Bisherige Medikamente sowohl schulmedizinisch wie auch naturheilkundlich brachten nur geringen, kurzfristigen Erfolg.
Auf der Suche nach Alternativen kam ich auf eure Seite, die mich sofort fesselte. Ich bestelle sofort die Intensiv Kur und Medetur.
Die Bestellung kam auch sehr schnell und bin sofort zu den Pflegekatzen und wollte mit der Behandlung der kleinen Maus beginnen.
Alle 5 Pflegis kamen sofort. Katzen sind ja von Natur aus neugierig, aber womit ich überhaupt nicht gerechnet habe, dass die Mama der kleinen sofort mit dem Kopf in der Dose war und die Intensiv Kur pur aus der Dose frass. Zunächst dachte ich an einen Zufallstreffer, aber ich streute es dann doch über alle Teller mit Nassfutter und was ich da erlebte konnte ich dann doch kaum glauben. Alle 5 Katzen schleckten tatsächlich die Intensiv Kur als erstes runter. Ein Kater der mit Futter sehr mäkelig ist, Nassfutter vorher verweigert hat, frass den gesamten Teller leer.

Der Durchfall der Kleinen war am nächsten Tag schon deutlich besser und an Tag 3 hatte sie normalen kotabsatz.

Benny, der Kater steht neben dem Teller Nassfutter und schaut mich solange an bis ich die Kur drauf gestreut habe. Vorher frisst er nicht und inzwischen ist es sogar egal welche Nassfuttersorte auf seinem Teller ist. Mit Intensiv Kur wird alles Ratzeputz leer gemacht.

Die Mutter der Kleinen ist eine schildpatt halblanghaar, die vorher auf der Strasse lebte und in einem sehr verwahrlosten Zustand zu mir kam. Sie war zwar inzwischen wieder ok und hatte schönes Fell, aber durch die Intensiv Kur konnte man regelrecht zu sehen, wie ihr Fell noch dichter und länger wurde und ich hatte sogar den Eindruck , dass die Farbe des Felles intensiver wurde.. In kürzester Zeit wurde aus ihr eine wahre Schönheit. Auch alle anderen bekamen ein dichteres seidiges glänzendes Fell.
Ich war so begeistert, dass ich für einige Patienten mit Bioressonanz die Intensiv Kur ausgetestet habe und sie dann auch verschrieben habe. Auch von da bekam ich nach 2 Tagen bereits positive Rückmeldung.
Ich werde auf jeden Fall die Intensiv Kur, den neuen Besitzern mitgeben und ans Herz legen und auch weiter in meiner Praxis empfehlen. Mehr erfahren

Liebe Grüße Ramona Reiter, vielen Dank für das tolle Produkt.

Bewertung von Verena P. vom 17.07.2018 Immer wieder gern – sehr gute Beratung, schnelle Lieferung, super Ware!!!!

FIP: Hallo! Der Katze meiner Schwiegertochter, die letzten Sommer so sehr mit FIP krank war, geht es inzw. wieder gut. Meine Schwiegertochter berichtet, dass sie wieder rumtobt und die andere Katze ärgert. Die neue Zusammensetzung haben beide Katzen angenommen. Jeden Tag ein paar Krümel mehr ins Feuchtfutter & Medetur – so hat es dann geklappt.
Danke für die Beratung, Marlis K.

Bewertung von Sabine B. Ich habe Vitacat bestellt, weil ich innerhalb kurzer Zeit drei Katzen durch schwer verlaufenden Krankheiten verloren habe. Zwei davon hatten diagnostizierte Fip.

Ich habe noch weitere 8 Katzen und fürchtete sehr, die Seuche würde weiter um sich greifen. Als ich Vitacat bekam, dauerte es nur kurze Zeit und alle Katzen stellten sich auf die Nahrungsergänzung um. Ich gebe das Pulver einmal täglich ins Nassfutter (seit ca drei Monaten)und meine Katzen sind sehr gesund und wohlauf. Ich werde Vitacat dauerhaft dazuverwenden. Eine Beobachtung meinerseits ist, dass meine Katzen anscheinend auch weniger verwurmt sind, bis gar nicht, als früher. Kann das auch an Vitacat liegen?

Weitere Testberichte, Erfahrungen und Kundenmeinungen

Kundenerfahrungen
Hinweise

Unser Ziel sind zufriedene Kunden und das Wohlergehen Ihrer Katze!

 

„Die Augen einer Katze sind Fenster,

die uns in eine andere Welt blicken lassen. “

Sprichwort aus Irland

15 Bewertungen für Vitacat – Intensiv: natürliches Ergänzungsfutter für Ihre Katze

  1. Erica O

    Erica O. Und Charlie aus Essen
    92.73.205.202

    Hautpilz ist verschwunden
    Hallo Vitalimun,
    Möchte mich für die nette Beratung bedanken. Charlie, mein achtjähriger Norweger-Kater hatte nach einer Impfung, ich weiß gar nicht mehr wogegen, dauernd Probleme mit Hautpilz. Er hat sich fast totgekratzt und das schon seit über zwei Jahren. Der Tierarzt hat ihm dann Surolan verordnet, hat aber auch nicht richtig geholfen. Das Fell von Charlie war eine einzige Katastrophe, ich mochte ihm gar nicht mehr streicheln.

    Nachdem ich dann auf Vitacat aufmerksam gemacht wurde dachte ich mir, wird schon nicht schaden, versuchst es mal. Charlie hat das Vitalimun problemlos angenommen. Es war einfach sagenhaft, nach so langer Zeit des herum -dokterns tat sich endlich was. Schon nach zwei Wochen Vitacat – Zugabe war der Juckreiz weg und das beste war das tolle Fell. Nach vier Wochen war der Hautpilz restlos verschwunden und es ist eine Freude sein seidiges, super riechendes Fell zu krabbeln.

    Mit so einem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet, einfach supie.
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Erica O. Und Charlie aus Essen

  2. Silke

    Kater Larsi musste jede Nacht brechen

    Unser 8 jähriger Norweger Kater Larsi leidet seit einer schlimmen diabetischen Ketoazidose vor 1 1/2 Jahren an nüchternem Erbrechen (jede Nacht!). Wir versuchten dies, gemeinsam mit unserem Tierarzt, mit diversen Medikamenten einzudämmen. Nichts half. Die Hoffnung, dass sich die Situation für den Kater verbessert und Mensch mal eine Nacht durchschlafen konnte, schwand.

    Durch Zufall (bei der Bestellung von Immustim-Tabletten) entdeckten wir Vitacat im Internet. Seit Mitte September gibt es nun täglich Vitacat ins Futter. Schätzungsweise kommt 1 guter Esslöffel pro Tag in seinem Bauch an. Das Erbrechen wurde weniger. Ab Mitte Oktober nur noch aller 2 Nächte. Seit 4 Tagen gar nicht mehr (!).

    Wir denken, dass sich auch seine Fellstruktur gebessert hat. Wir wollen uns nur sehr vorsichtig freuen. Für Euphorie wurden wir bisher bei diesem Kater immer mit einem nächsten Rückschlag bestraft. Trotzdem: Danke, vielmals! Viele Grüße Silke

  3. P- Lindner

    Testbericht:

    Unser Seniorkater war ein Streuner, der lange draußen überleben musste. Er war voller Parasiten Würmer, Milben usw. Die Krankheiten haben wir nicht im Einzelnen testen lassen, da der Tierarzt meinte, das Manni sowieso alles eingesammelt hat. Das sähe man am Zustand der vernarbten eingekerbten Nase, fransigen Ohren usw. Chronische Zahnfleischentzündung mit Zahnverlust, Verdauungsprobleme, abwechselnd Verstopfung und Durchfall. Fellprobleme mit starkem Jucken, Kratzen und Lecken, starker Haarausfall und Futtermittelallergie.

    Hier nun, wie versprochen, der Abschlußbericht “unserer” Vitalimun-Kur:
    Unser Kater Manni hat sich leider ziemlich angestellt, das Granulat zu fressen. Es war, sagen wir mal so, recht schwierig die Dosis in den Kater zu bekommen. Unsere Ausdauer und Hartnäckigkeit hat sich aber gelohnt:

    Er ist fit und voller Energie, es ist schon fast unheimlich. So haben wir ihn bisher gar nicht gekannt. Es macht wirklich Spaß, wie viel Lebensfreude er hat. Das Fell glänzt und haart kaum noch, der Mundgeruch ist auch wesentlich weniger.
    Alles in allem eine klare Empfehlung von uns.

    Vielen Dank dafür und liebe Grüße aus Ostfriesland
    P. Lindner

  4. Karo

    Produkttest

    Hallo,
    ich habe mir direkt eine Packung für meinen Kater bestellt und gebe ihm das Futter jetzt seit dem 15.09.14. Mein Kater Felix hat schon seit einiger Zeit ein tränendes Auge, was ich auch mit diversen Salben vom Tierarzt nicht dauerhaft in den Griff bekommen habe. Seit ich ihm aber Vitalimun über sein Futter streue, ist sein Auge wieder viel besser geworden! Auch sein Fell sieht schön glänzend aus! Ich bleibe auf jeden Fall bei Vitalimun – Danke schön!!!

    Karo

  5. Ina

    Hallo,
    Katze Emmi, 12 Jahre: Problemzonen: Zähne, Gelenke, Niere

    Seit 3 Wochen bekommt meine Katze Emmi Vitalimun und ihr geht es sehr gut. Mein Mann ist von ihrer Vitalität so begeistert, das er seit 1 Woche es auch nimmt.
    Liebe Grüsse von Ina

  6. Bernhard Völker

    Die alte Dame Dasy

    Bin völlig ich sprachlos. Meine Katze Daisy, die alte Dame, hat mit der intensiv-Kur ein wunderschönes Fell bekommen und der Durchfall ist auch weg. Es geht ihr wieder super, sie wirkt um Jahre jünger, ich freu mich so sehr darüber, DANKE… Bernhard Völker

  7. Jasmin

    Kater Mautzi geht es täglich besser

    Seit der Vitalimun Behandlung geht es meinem Kater Mautzi täglich besser und besser. Er wird wieder frech wie früher. Ich stelle mir vor, all die Probleme verlassen seinen Körper. Ich freue mich riesig über jeden Fortschritt.

    Danke von Jasmin

  8. Mia Seidel

    Hallo liebes Vitalimun-Team,

    ich bin sehr zufrieden und möchte daher gerne ein kurzes Feedback geben:

    Meine Katzen-Seniorin Lizzie merkte man ihre 17 Jahre immer deutlicher an. Die typischen Altersprobleme muss ich ja nicht beschreiben, die wird jeder Halter von Vierbeiner kennen. Letztens machte ihr ein Katzenschnupfen richtig Probleme. Lizzie bekam die üblichen Antibiotika verschrieben.
    Meine Tierärztin empfahl mir zusätzlich, auf Grund Lizzies Alter, auch noch eine Vitalimun Intensivkur zu geben. Die habe ich dann ja auch bestellt.

    Die Medikamente der Tierärztin zeigten leider nicht die gewünschte Wirkung, lag vielleicht auch daran das Lizzie starke Verdauungsbeschwerden bekam. Durchfall und Erbrechen, so blieben die Medikamente nicht lange drin. Beim bestellen Ihrer Intensivkur fiel mir auch das Medetur auf.
    Die beschriebene Wirksamkeit gegen Viren und Bakterien hörte sich gut an. Schon am ersten Tag der Vitalimun-Behandlung ging es ihr viel besser und die Verdauungsstörungen verschwanden.

    Das Antibiotikum habe ich abgesetzt, ich weiß, soll man nicht, aber Lizzie hat es ja eh nur wieder erbrochen. Mit der Vitalimun Intensivkur und dem Medetur ging es Lizzie jeden Tag besser. Das Medetur habe ich nach einer Woche abgesetzt, da der Katzenschnupfen Weg war. Die Intensivkur habe ich bei ihr bis zum Ende weitergemacht. Jetzt, nach der Kur gebe ich ihr das Vitalimun Senior, was sie sehr gut verträgt und gerne frisst.
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Mia Seidel

  9. Kati O.

    Hi!
    Ich habe mit Vitalimun für meine zwei Katzen angefangen, da sie öfters mal unter kleineren gesundheitlichen Problemen litten. Mal leichter Durchfall, oder Erbrechen, mal stärkerer Haarausfall, oder auch tränende Augen. Die vielen Tierarztbesuche gingen dann natürlich ganz schön ins Geld!
    Meine Arbeitskollegin hat mich auf Vitalimun aufmerksam gemacht, da es ihrem Pferd sehr geholfen hat. Die ersten Veränderungen bemerkte ich schon nach einer Woche. Meine Katzen haben weicheres Fell bekommen, welches wunderschön glänzte. Und nach und nach wirkte sich Vitalimun auch merklich auf die Verdauung aus. Kein Durchfall mehr und auch kein Erbrechen! Auch die Augen tränen nicht mehr und das beste, seitdem keine Tierarztbesuche. Meine beiden Miezen wirken nun wesentlich agiler, fitter und jünger. Ich merke denen ihre fast 12 Jahre nicht mehr an!
    Für mich steht fest, dass ich für meine Tiere und mich nichts besseres machen kann, als bei Vitalimun zu bleiben! Und ich kann es nur jedem empfehlen, egal ob um gesund zu bleiben, oder es endlich zu werden!
    MfG Kati

  10. Martina

    Angefangen hat alles mit meiner Katze. Sie ist schon sehr alt, die Knochen machten nicht mehr mit und sie schlief viel. Dann hörte ich von “Vitalimun” und bekam es von einem Freund zum ausprobieren: 1 Teelöffel täglich ins Futter gemischt, mehr war es nicht, so ging die 1. und 2. Woche ins Land,
    jedoch in der 3. Woche kam die Wende, unsere Mieze läuft und springt und miaut vor Vergnügen. Das Fell glänzt und wir freuen uns mit ihr, ich selber bin auch nicht mehr die jüngste, meine Knochen knacken bei jedem schritt, der Rücken bringt mich um, also:
    Was gut für das Tier, muss doch auch gut sein für den Menschen, gesagt, getan, ich nehme es jetzt auch !! 1 Esslöffel Morgens im Joghurt und ich muss sagen, es ging mir noch nie besser, nach körperlicher harter Arbeit komm ich nach Hause und mir geht es gut, kein Heizkissen, keine Schmerzmittel, alles gut, man sagte mir, dass wohl mein Stoffwechsel wieder arbeitet, und der macht viel aus.
    Ich werde Vitalimun weiter nehmen und bin zuversichtlich, dass es mir auch künftig helfen wird.
    LG Martina

  11. Lutz K

    allo Vitalimun, ich möchte euch unbedingt berichten, was ich mit eurem Vitalimun erlebt habe:

    Mein Kater, 15 Jahre alt, ist schon etwas träge und scheint auch wohl Gelenkprobleme zu haben. Das springen fällt ihm sehr schwer.
    Meine Bekannte riet mir, ich solle mal dem Kater ein Naturheilprodukt namens Vitalimun geben – für ihre Katze wäre das ein richtiger Jungbrunnen geworden.

    Also habe ich im Internet mal einen Beutel Vitalimun bestellt. Der Beutel kam recht schnell an und ich hab mir alles noch mal auf der Homepage durchgelesen. Die Zutatenliste usw. … wollte schließlich nichts falsch machen.
    Nach ca. 2 Wochen später fing es an. Mein Kater erschien mir jünger zu werden, sein Fell wurde wieder seidiger und er begann auch wieder den hohen Katzenbaum rauf und runter zu klettern. Das hat er lange nicht mehr gemacht. Ihm scheint das Vitalimun wohl richtig gut zu tun.Früher habe ich immer gesagt die ganze Naturmedizin kann doch nicht so gut helfen wie unsere angeblich so Moderne Medizin. Mittlerweile denke ich darüber aber ganz anders. Das wollte ich unbedingt einmal berichten,
    danke an Vitalimun und herzliche Grüße,Lutz K.

  12. S.B.

    Ich habe Vitalimun bestellt, weil ich innerhalb kurzer Zeit drei Katzen durch schwer verlaufenden Krankheiten verloren habe. Zwei davon hatten diagnostizierte Fip. Ich habe noch weitere 8 Katzen und fürchtete sehr, die Seuche würde weiter um sich greifen. Als ich Vitalimun bekam, dauerte es nur kurze Zeit und alle Katzen stellten sich auf die Nahrungsergänzung um. Ich gebe das Pulver einmal täglich ins Nassfutter (seit ca drei Monaten)und meine Katzen sind sehr gesund und wohlauf. Ich werde Vitalimun dauerhaft dazuverwenden. Eine Beobachtung meinerseits ist, dass meine Katzen anscheinend auch weniger verwurmt sind, bis gar nicht, als früher. Kann das an Vitalimun liegen? Liebe Grüße, SB

  13. Thea L.

    Vitacat Intensiv-Kur hat meinen Kater wieder zu einem glücklichen Tier werden lassen. Seit Jahren hat er immer wieder mal erbrochen, oft auch täglich. Eine Qual für den Kater. Die Kur hat bewirkt, dass seine komplette Verdauung wesentlich besser geworden ist. Zum Glück hat auch mittlerweile das Erbrechen Stillstand. Ich hoffe, es bleibt so. Ich kann diese Kur, die auf minderwertige Zusatzstoffe 100% verzichtet, uneingeschränkt weiter empfehlen. Vielen Dank an das Team von Vitalimun!!

  14. Marion T.

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden. Das telefonische Beratungsgespräch empfand ich als offen u. ehrlich. Es war kein Druck spürbar, dass ich das Mittel nun unbedingt kaufen müsse, Das Produkt kam im versprochenen Zeitraum. Das Wesentliche jedoch ist: Das Mittel hat meinem Kater wirklich geholfen,bereits nach einigen Tagen der Verabreichung war eine spürbare Besserung sichtbar. Mein Kater hat nun an Gewicht zugenommen, er ist auch wieder mobiler. Der Tierarzt hatte vor einigen Wochen die tödliche Krankheit: FIP (sehr hoher Titterwert im Blut) diagnostiziert. Ich denke, dass diese Krankheit Dank der immunstärkenden Mittel nicht zum Ausbruch gekommen ist.

  15. Jasmin

    Kater Mutzi geht es nach Katzenseuche täglich besser

    Seit der Medetur & Vitacat Kur Behandlung geht es meinem Kater Mutzi täglich besser und besser. Er wird wieder frech wie früher. Ich stelle mir vor, all die Probleme verlassen seinen Körper. Ich freue mich riesig über jeden Fortschritt. Danke von Jasmin

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fütterungsempfehlungen:

Geben Sie jungen bzw. kleinen Katzen bis 3 Kg Körpergewicht täglich einen gestrichenen Kaffeelöffel Vitacat Intensiv unter das Futter gemischt. Katzen zwischen 3 bis 5 Kg Körpergewicht täglich einen gehäuften Kaffeelöffel Vitacat Intensiv unter das Futter gemischt. Alle anderen Katzen welche mehr als 5 Kilo wiegen erhalten täglich zwei leicht gehäufte Kaffeelöffel Vitacat Intensiv unter das Futter gemischt.

Anwendungsweise: Die Tagesration kann über den Tag verteilt werden oder auf einmal gegeben werden.

Fütterrungsdauer: wir empfehlen zirka 5 Wochen. Bei Bedarf kann jederzeit wiederholt werden.

Hinweise

Alle Angaben zu Wirkungsweisen wurden durch wissenschaftliche Methoden nachgewiesen und beziehen sich auf allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse, sowie zahlreiche Kundenberichte. Die allgemeinen wissenschaftlichen Erkenntnisse beziehen sich auch auf Forschungen über die Wirkungsweise und Wirksamkeit bestimmter Pflanzen und von fermentierten Lebensmitteln deren eindeutige Ergebnisse in großer Vielzahl im Internet zu finden sind.

Bei unseren Produkten handelt es sich ausdrücklich um Ergänzungsfutter und nicht um Medikamente welche im Ernstfall einen Arzt oder den Gang zu einer Fachklinik oder zum Therapeuten ersetzen. Im Krankheitsfall kontaktieren Sie gegebenenfalls einen Arzt oder eine Klinik.

Fa. Vitalimun trifft keine Heilungszusagen und haftet in keiner Weise für eine unsachgemäße Anwendung, oder unterlassene Maßnahmen und für eventuell dadurch entstehende Folgen und Kosten.

Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeit befinden sich auf der Verpackung.

 

 

Die Zutaten:

Nur das Beste aus der Natur:

Bei Vitacat Intensiv handelt es sich um ein Granulat. Es enthält garantiert keinerlei synthetische Zusätze. Alle Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und wurden schonend getrocknet.

  • Fermentgetreide mit Hafer: Heilpflanze des Jahres 2017, wird durch die Fermentierung optimal verträglich.
  • Spitzwegerich: Heilpflanze des Jahres 2014. Viele große Ärzte des Altertums empfahlen den Spitzwegerich als besonders wertvolle Heilpflanze.
  • Brennessel: bekanntermassen für Entschlackung und Anregung des Stoffwechsels geeignet.
  • Präbiotika: aus den Fasern der Heilpflanzen sind die Lieblingsspeise unserer „guten“ Darmbakterien.
  • Rosmarin: bereits im Mittelalter bekannt für vielfältige Heilwirkungen.
  • Zinnkraut: hoher Gehalt an Kieselsäure, Flavonoide, Pflanzensäuren, Glykoside, Kalium und Carbonsäuren. Wird von der Wissenschaft als therapeutisch sehr wirksam eingestuft.
  • Zitronengras: wird gerne für die Verdauung der Katze gegeben.
  • Propolis: ein wertvolles Produkt der Honigbinen, seit Jahrtausenden bekannt und geschätzt.
  • Echinacea – Purpur-Sonnenhut: gehört bereits sehr lange zu den wichtigsten Heilpflanzen. Unterstützt ein intaktes Immunsystem, eine starke Blase und gesunde Haut.
  • Salbei: wird von Fachleuten zu Recht fast als Allheilmittel bezeichnet.

Bestandteile und Gehalte

Protein / Eiweiß 18%, Rohfaser 8,5%, Rohasche 1,4%, Kohlenhydrate 56,9%,  Fettgehalt 6,9%

Sämtliche Inhaltsstoffe liegen naturbelassen vor

Mineralien
Natrium
Kalium
Magnesium
Kalcium
Kobalt
Phosphor
Fluorid
Chlor
Schwefel
Spurenelemente
Eisen
Fluor
Jod
Mangan
Zink
Kupfer
Selen
Lithium
Vitamine
Vitamin A
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Retinol
ß-Carotin
Folsäure
Aminosäuren
Alanin
Asparagins
Glutaminsäure
Glycin
Cystein
Histidin
Isoleucin
Leucin
Lysin
Methionin
Phenylalanin
Prolin
Serin
Tyrosin
Threonin
Tryptophan
Valin
Enzyme
Proteolytisch
Saccharase
Amylase
Invertase
Katalase
Q10
Sekundäre
Pflanzstoffe
Polyphenole
Isoflavonide
Carotinoide
Phenolsäuren
Phytoöstrogen
Säuren
Apfelsäure
Weinsäure
Gerbsäure
Bernsteinsäure
Essigsäure
Malonsäure
Usninsäure
Glucuronsäure
Gluconsäure
Oxalsäure
Salicylsäure
Zitronensäure

Fett auf 100 Gramm
Gesättigt - 1,42 g
Mehrf. unges.- 2,79 g
Einf . unges. - 2,73 g

Fettsäuren
Capronsäure
Caprinsäure
Laurinsäure
Myristinsäure
Palmitinsäure
Margarinsäure
Stearinsäure
Arachinsäure
Omega 7
Omega 9
Eicosensäure
Omega-6
Linolensäure
Omega 3
Glycerin
Lipoide
Rechtsdrehende
(L+)Milchsäure

Diese Vielfalt an naturbelassenen Vitalstoffen in seiner komplexen Zusammensetzung wird von Wissenschaftlern, Tierheilpraktiker und Mediziner für Katzen empfohlen

 
Hinweise